720° Deutschland Mittendrin

Gemeinsam mit der Agentur Milla & Partner gestaltete die KUK Film die MainShow im Deutschen Pavillon der EXPO 2000 Hannover.
Für die Show wurde ein 720° Erlebnisraum realisiert: Die Besucher betraten den Raum auf sechs Brücken in unterschiedlichen Höhen. An allen Seiten des Raumes befanden sich Flächen für insgesamt neun Filmprojektionen, Lichtinstallationen, einhundert TV-Monitore und bewegte Dekorationen. Der 720° Erlebnisraum bot eine zweifache 360° Rundumsicht, war begehbarer Film und begehbares Bühnenbild zugleich. Alles verband sich zu einem Seh- und Klangerlebnis, die Besucher waren buchstäblich in „Deutschland mittendrin“. Die Show im Deutschen Pavillon lief 10.239 Mal und wurde von 5,2 Millionen Besuchern gesehen.

JANSSEN WINDOW

Janssen ist eines der weltweit führenden forschenden Pharmaunternehmen. Mit der virtuellen 360° Tour JANSSEN WINDOW erlebt man die Entwicklung eines Medikaments und die nachfolgende Produktion und Distribution. Man ist hautnah dabei in den [...]

LEIPZIGER MESSE 360° Videoproduktionen

Damit Veranstalter die Locations der Leipziger Messe mittels VR-Brille erleben können, realisierten die 360 Grad Videoproduktion für eine virtuelle Besichtigungstour. Die Dimension und Funktionalität der vorgestellten Locations kann unmittelbar und auf immersive Weise [...]

Deutsche Bahn – Fehmarnbeltquerung

Der Bau einer festen Querung über den Fehmarnbelt für den Schienen- und Straßenverkehr sowie der erforderlichen Verkehrsanbindungen in Deutschland und Dänemark ist eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Der Deutschen Bahn ist bewusst, [...]

2017-09-20T14:49:13+00:00