NEOShield

Die KUK Filmproduktion realisierte eine Dokumentation über den Beitrag des Fraunhofer EMI im NEOShield Projekt. Mit einer speziellen Leichtgaskanone, einer der schnellsten der Welt, führt das NEOShield Projektteam Einschlagsversuche auf asteroidenähnliche Meterialen unter Laborbedingungen durch. Es soll mit größtmöglicher Präzision untersucht werden, wie das Material auf den Einschlag des Projektils reagiert.

NEOShield vereint ein internationales Team, um der globalen Gefahr von NEO (near earth object) Einschlägen vorzubeugen. Die Realisierbarkeit von Raummissionen zu Abwehrfähigkeit eines potentiellen Einschlags wird untersucht und detailierte Pläne für entsprechende Missionen erarbeitet.

Das Fraunhofer Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach Institut in Freiburg führt als Teil des europäischen Forschungsprojektes NEOShield die Grundlagenforschung durch.

MARKETS

"Markets” ist ein monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin, das von der KUK Film im Auftrag von Germany Trade & Invest produziert wird. In den Beiträgen wird sowohl über neue Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Deutschland als [...]

Digital Health

Die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft eröffnet große Chancen. Deutsche Unternehmen sind starke Player in der Entwicklung digitaler Gesundheitslösungen. Wir produzierten dazu einen Imagefilm für die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft. [...]

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer haben sich Ost- und Westdeutschland kontinuierlich aufeinander zubewegt. Wie steht es um die Wirtschaft und Forschung in den ostdeutschen Bundesländern? Können die neuen Bundesländer [...]

2017-09-14T13:59:32+00:00